SI-Club Reutlingen

SOROPTIMIST INTERNATIONAL

Club Reutlingen

gegründet am 16. März 2002


Soroptimist International ist die weltweit größte Service-Vereinigung berufstätiger Frauen. Soroptimist International engagiert sich durch das weltweite Netzwerk der Mitglieder und durch internationale Partnerschaften für Menschenrechte, weltweiten Frieden und ehrenamtliche Arbeit. Der erste Club wurde im Jahre 1921 in den USA gegründet, der erste europäische 1925 in Paris und der erste deutsche Club 1930 in Berlin.  Heute gibt es über 3.000 Clubs auf allen Kontinenten. In Deutschland bestehen 200 Clubs mit über 6000 Mitgliedern. 

 

Weitere Informationen unter der Internet-Adresse: www.soroptimist.de

 

Der Club Reutlingen besteht seit dem 16. März 2002 und ist der 132. Club der Deutschen Union. Die aktuell 30 Reutlinger Mitglieder haben mit ihrem Engagement bereits eine Vielzahl von Projekten durch Spenden- und Förderaktionen unterstützt und möglich gemacht

 

Veranstaltungen

21. Jun
2022

Clubabend

21.06.2022 22:00 bis 22:00

weiterlesen

05. Jul
2022

Clubabend

05.07.2022 19:30 bis 22:00

weiterlesen

Weitere Termine

Neuigkeiten

"BIG DATA goes future - Herausforderungen der digitalen Revolution

Club Reutlingen Soroptimist Reutlingen lud zu einer Podiumsdiskussion zum Thema "BIG DATA goes future - Herausforderungen der digitalen Revolution "…

weiterlesen

Liebesglut und Liebesschmerz - Benefizkonzert zugunsten der Erika-Seeger-Stiftung

Ulrike Härter und Pianistin Shoko Hayashizaki

Die Erleichterung war ihnen anzumerken, endlich wieder vor Publikum auftreten zu können. Die Sopranistin Ulrike Härter und Pianistin Shoko Hayashizaki…

weiterlesen

Frauen und Kinder schützen und stärken! Club Soroptimist Reutlingen unterstützt das Frauenhaus in Reutlingen

Eike Schällig-Hensch vom Club Soroptimist Reutlingen übergibt den Scheck in Höhe von 2.000 € an Irene Köpf und Sabine Lommel vom Frauenhaus Reutlingen

Irene Köpf und Sabine Lommel berichteten am 8.6.2021 auf Einladung von Club Soroptimist Reutlingen in der Citykirche über ihre Arbeit im Frauenhaus.…

weiterlesen

Weitere Neuigkeiten

Top