Jazz-Duo spielt bei Charity Hauskonzert von Club Soroptimist Reutlingen

Hepp-Fotografie.de

15.2.2020 - Das Jazz-Duo Jakob Manz und Hannes Stollsteimer begeisterte das Publikum mit seiner virtuosen Musikalität. Die Musiker verzichteten auf Ihr Honorar zugunsten des Filmprojekts "199 kleine Helden" der Regisseurin Sigrid Klausmann-Sittler. Die dokumentarische Filmreihe gibt den Kindern der Welt eine Stimme. Das Ziel ist es, in jedem Land der Welt ein Kind zu porträtieren – der verbindende Rahmen ist ihr Schulweg. Der Schulweg dient als Sinnbild für den Weg ins Leben, den Weg zur Bildung und damit für eine gute Zukunft. Der Club Soroptimist Reutlingen mit seiner Präsidentin Eike Schällig-Hensch konnte so 1.500 € an die Regisseurin übergeben

Auf dem Foto (Hepp-Fotografie.de) von links nach rechts:
Hannes Stollsteimer (Jazz-Duo), Eike Schällig-Hensch (Präsidentin SI Reutlingen), Sigrid Klausmann-Sittler (Regisseurin von "199 kleine Helden") und Jakob Manz (Jazz-Duo)

Weitere Informationen zum Filmprojekt 199 kleine Helden!




Top